RSS
 

3D ohne Bildschirm

15 Nov

Die japanische Firma Burton zeigt ‘echtes’ 3D. Das ganze nennt sich dann ‘Aerial 3D’ und verrät schon einen Teil des Lösungsansatzes: via Laser wird entweder in der Luft oder in Wasser das eigentliche Bild projiziert. Ist zwar noch in einem relativ frühen Stadium, lässt aber bereits sein Potential erkennen.

Micha

 
Kommentare deaktiviert

Abgelegt in Forschung

 

Tags: , ,

Kommentare sind geschlossen.